RELEASES

Beborn BetonBeborn Beton

Das Essener Trio Beborn Beton kommt zurück: Nach 15 Jahren planen die Mannen um Stefan Netschio ein neues Album. „A Worthy Compensation“ heißt der Silberling, an dem derzeit endgeschliffen wird. Einen ersten Track davon veröffentlichten die Synth-Popper aus dem Ruhrgebiet bereits auf dem Sampler "Dependence 2015".
 
 
 

The Sexorcist

Chris L, Sänger von Agonoize, wandelt auf Nebenpfaden. Zusammen mit Gunnar Kreuz hat er das Projekt "The Sexorcist" aus der Taufe gehoben. Vielleicht sollte man besser sagen: ... aus dem Wodtka gehoben, denn das inspirierende Getränk fehlt eigentlich auf keinem der Fotos, die während der Studioarbeit aufgenommen und gepostet werden. Im Sommer soll es ein erstes Album geben, Snippets sind bereits auf der Facebook-Seite des Duos und auf Youtube zu finden.
  

DÜTT & DATT

Ad Inferna

Die französisch-amerikanischen Dark-Metaller haben die Auflösung ihrer Band bekannt gegeben. Breits 1996 ursprünglich unter dem Namen "De Profundis" gegründet, löste sich die Formation 2003 schon einmal auf, 2009 gab es dann aber ein Comeback. Nunmehr soll der Abschied endgültig sein, "Opus 7 Elevation", im vergangenen Jahr releast, wird das letzte Album bleiben. Gründe für das Ende von Ad Inferna sind nach Angaben der Band der Mangel an Live-Auftritten, die Entfernungen zwischen den Musikern und deren unterschiedliche Ziele und Vorstellungen.
 

Blackfield-FestivalVerlosung

BlackSpot.Me verlost 2 Karten für das Blackfield-Festival vom 12. bis 14. Juni. Im Amphitheater Gelsenkirchen sind an diesen drei Tagen 26 Bands am Start, darunter Eisbrecher, Project Pitchfork, Mono Inc., Unzucht, Deine Lakaien, [X]-RX und viele mehr. Wer gewinnen will, kommentiert einfach unseren Facebook-Post auf https://www.facebook.com/blackspot.me.
 

Babu, 9. April 2015
 
 
 
 
 
2015  |   » BLACKSPOT «  |   » FOTO: BABU « Copyright © All rights reserved